Die Baumbestattung


Die Friedwald- oder Baumbestattung ist eine recht junge, als Alternative zur herkömmlichen Bestattung jedoch immer häufiger gewählte Form der Beisetzung.

Bei dieser Bestattungsform wird die Urne des Verstorbenen am Fuße eines ausgewählten Baumes beigesetzt. Dieser spezielle Baum kann von dem Verstorbenen zu Lebzeiten oder dessen Angehörigen ausgesucht und für eine Ruhefrist von 99 Jahren reserviert werden, so dass auch mehrere Urnen von Familienmitgliedern beigesetzt werden können.

Dies ist natürlich nur in speziell dafür vorgesehenen Waldgebieten möglich. Im Gegensatz zur anonymen Bestattung, haben die Angehörigen und Freunde die Möglichkeit, die Grabstätte zu jeder Zeit aufzusuchen und Abschied zu nehmen.

Detaillierte Auskünfte hinsichtlich der vielen möglichen Orte und Ausführungsmöglichkeiten erteilen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Rompf Sargfabrik-Bestattungen GmbH • Bergstrasse 1a+b • 56479 Willingen • Tel.: 02667 / 247 • Impressum